SPL Transient Designer 2

Artikelnummer: 9946

SPL Transient Designer 2

Kategorie: Dynamikprozessoren


459,00 €

inkl. 19% USt. , inkl. Versand (Standard)

versandbereit

* Lieferzeit: auf Anfrage

St.


Beschreibung

Der Transient Designer revolutioniert die Dynamikbearbeitung. Estmals können die Hüllkurven von Audiosignalen pegelunabhängig bearbeitet werden. Transienten können beschleunigt oder verlangsamt, Ausschwingzeiten verlängert oder verkürzt werden. So bietet der Transient Designer einzigartige Bearbeitungsmöglichkeiten an der Signaldynamik, die mit herkömmlichen Kompressoren nicht zu erzielen sind.

Parameter

wie Threshold, Ratio und Gain finden Sie ebenso wenig wie Zeitkonstanten-Parameter. Dem Anwender werden lediglich die Parameter bereit gestellt, die wirklich wichtig sind: Mit nur zwei Reglern pro Kanal (Attack und Sustain) können Einschwingvorgänge um bis zu 15 dB und Ausschwingvorgänge um bis zu 24 dB verstärkt oder abgesenkt werden. Alle Zeitkonstanten sind auf musikalische Weise automatisiert und optimieren sich adaptiv entsprechend der Charakteristik des Eingangssignals.

Der Transient Designer verfügt über Hüllkurvenverfolger, die die Arbeitsprozesse am natürlichen Signalverlauf ausrichten. So werden für jeden Moment in der Musik optimale Ergebnisse erzielt. Die Einstellung eines Threshold-Wertes ist aufgrund der Pegelunabhängigkeit der Bearbeitung überflüssig.

Die Bedienelemente

On
Die ON-Schaltfunktionen schalten die Kanäle individuell ein oder aus. Die Status-LEDs zeigen an, dass der jeweilige Kanal aktiviert ist. Wird der Transient Designer im Link-Modus betrieben, so ist der ON-Schalter des ersten Kanals für Kanal 2 zuständig.

Hard Bypass
Mit ON werden Relais-Hard-Bypass-Schaltungen betätigt, die eine direkte Umleitung der Eingänge auf die Ausgänge realisieren. Auch im Falle eines Stromfehlers auf primärer oder sekundärer Seite der Spannungsversorgung wird das Signal per Relais durchgeschaltet.

Signal-LED
Die Signal-LED zeigt an, ob ein Audiosignal am Eingang anliegt und dessen Pegel -40 dB überschreitet. Die LED-Anzeige dient als Hilfsmittel, um in einer komplexen Studioverkabelung schnell erkennen zu können, ob ein Signal tatsächlich am Transient Designer ankommt.

Attack-Regler
Mit dem Attack-Regler kann die Einschwingphase eines Signals um bis zu 15 dB verstärkt oder abgesenkt werden. Zum besseren Verständnis der Arbeitsweise des Attack-Reglers lesen Sie bitte die Erläuterungen im Tech Talk. Werden positive Attack-Wert eingestellt, so erhöht sich die Amplitude des Einschwingvorgangs. Negative Attack-Werte führen zu einer Abschwächung der Amplitude des Einschwingvorgang.

Sustain-Regler
Mit dem Sustain-Regler kann die Ausschwingphase eines Signals um bis zu 24 dB verstärkt oder abgesenkt werden. Zum besseren Verständnis der Arbeitsweise des Sustain-Regler lesen Sie bitte die Erläuterungen im Tech Talk.

Werden positive Sustain-Werte eingestellt, so erhöht sich die Amplitude des Ausschwingvorgangs. Negative Sustain-Werte führen zu einer Abschwächung der Amplitude des Ausschwingvorgangs.

Link-Funktion
Für den Stereobetrieb wird die Link-Funktion aktiviert, damit beide Kanäle die gleiche Steuerspannung erhalten, um ein kohärentes Stereobild zu gewährleisten. Die Bedienelemente des ersten Kanals inklusive ON-Schaltung steuern dann den zweiten Kanal.

Technische Daten

Ein- & Ausgänge
Unsymmetrische Klinkenein- und ausgänge
Eingangsimpedanz = 100 kOhms
Ausgangsimpedanz < 600 Ohms
Maximaler Eingangspegel +24 dBu
Maximaler Ausgangspegel +22,4 dBu
Hard Bypass Relais (Stromausfallsicherung)

Messungen
Frewuenzumfang 20 Hz - 100 kHz (-3 dB)
Klirrfaktor 0,004 % @ 1kHz
Rauchspannungsabstand A-bewertet -105 dBu

Netzteil
Ringkerntransformator 15 VA
Sicherung 200 mA
Ground-Lift Schalter, Spannungswahlschalter

Maße und Gewicht
19 Zoll/1HE, 482x44x220mm
Gewicht 2,25 kg

Anmerkung: 0 dBu = 0.775 V. Technische Änderungen vorbehalten.


Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.